ZERO DROP

LAUFSCHUHE OHNE SPRENGUNG

DROP / SPRENGUNG

WAS IST EIN ZERO DROP LAUFSCHUH?

Der Drop (die Sprengung) beschreibt die Höhendifferenz des Schuhs zwischen Ferse und Zehen. In den letzten Jahrzehnten sind die Sprengungswerte immer weiter in die Höhe geschossen. Getrieben von dem Marketing-Versprechen vieler großer Laufschuhhersteller einer besseren Abrollbewegung und Dämpfung. Bis heute haben die meisten Laufschuhe einen Drop von 8mm und mehr. Biomechaniker und Orthopäden haben eine andere Meinung dazu, denn hohe Drops verändern Deinen Laufstil, sorgen wegen der fehlenden Vorspannung der Wadenmuskulatur für verkürzte Achillessehnen und entsprechen in keiner Weise dem von der Natur aus vorgesehenen Laufmuster.

Zum Glück dreht sich dieser Trend zu immer mehr Drop gerade ins Gegenteil und kopiert das, was Topo und ähnliche Anbieter schon seit Jahren in der Schuhentwicklung anbieten. Allerdings ist das reduzieren der Sprengung nur einer der Bausteine für das, was einmal als ‘Natural Running’ bekannt wurde.

Topo ist heute vermutlich der technisch führende Anbieter für Zero- und Low-Drop Laufschuhe und das sind wir deswegen, weil wir mit einigen Modellen einen moderaten Einstieg in das Natural Running anbieten, aber auch keine Scheu vor optischen Zugeständnissen haben, sofern sie dem Läufer nützen.

Die Adaption

Wir empfehlen einen Einstieg in die Low-Drop-Laufschuhwelt mit einem Modell, welches deutlich unterhalb klassischer Laufschuhe mit hohen Sprengungswerten liegt. Ideal eignen sich dafür unsere 5mm-Modelle wie z.B. der Ultrafly – unser beliebtestes Umstiegsmodell. Nach einer Adaptionsphase von einigen Wochen, in der der Schuh auch in Rotation getragen werden kann, sind Sehnen und Bänder so weit angepasst, dass auch geringere Drops und Zero-Drop-Laufschuhe gelaufen werden können. Erfahrene Low-Drop-Läufer können natürlich aus dem gesamten Sortiment auswählen.

Damen - ZERO DROP ROAD UND TRAIL

145,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

145,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

165,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

165,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

165,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

160,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand
+
Nicht vorrätig

160,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

Herren - ZERO DROP ROAD UND TRAIL

145,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

145,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

165,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand
+
Nicht vorrätig

165,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

165,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

160,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand

160,00 

Enthält 19% Mwst. DE
zzgl. Versand
Vorteile

Low- und Zero Drop – das bringt es Dir

Die Natur hat es nicht vorgesehen, dass wir mit einer erhöhten Ferse Laufen. Gleichzeitig ist der Mensch aber auf Ausdauer und lange Strecken “konzipiert”. Das Laufen in Schuhen mit hohen Drops führt zwangsläufig zu einer verkürzten Achillessehne und Wadenmuskulatur. Enge Zehenboxen, wie in den meisten Laufschuhen üblich, komprimieren die Zehen zu einem Paket, welches in Folge als Ganzes den Abdruck herbeiführt – nicht aber durch die Zehenkraft, denn auch diese geht in klassischen Laufschuhen immer weiter zurück. Die bedeutet nicht nur weniger Abdruck-Energie, sondern auch einen Verlust der körpereigenen Dämpfung durch die Zehenmuskulatur. Lauter Nachteile, die auch durch die neueste Technologie mit knackigen Marketingbezeichnungen nicht aufgewogen werden kann. Die Rückkehr zu einem natürlichen Laufmuster mit dafür entwickelten Schuhen kann zudem Gelenk-Probleme an Fuß, Knie, Hüfte und Schulter mindern.

Zero Drop Laufschuhe machen auch nur dann Sinn, wenn sie in einem holistischen Entwicklungskonzept eingebettet sind und auch andere Merkmale des Natural Running aufweisen. Dazu gehört untrennbar die große Zehenbox – ein funktionales Führungskonzept für den Fuß, um die Führung durch das Obermaterial deutlich zu minimieren und letztlich auch ein möglichst geringes Gewicht, erreichbar mit modernsten Materialien.

Topo bietet genau das an und ermöglicht Dir einen Abdruck mit allen Zehen durch ausreichenden Platz, führt Deinen Fuß nicht mit dem Obermaterial, sondern mit eigens entwickelten Leisten am Mittelfuß und über die Fersenbox. Wir setzen auf Highend-Funktionsmaterialien für besonders leichte Laufschuhe und berechnen die Dämpfungskomponenten nach Sinn und Verstand und nicht nach “alles rein was möglich ist, Hauptsache soft”.

Unsere Zero Drop Laufschuhe der ST-, Magnifly- und Runventure-Serie gehören zu den leichtesten Schuhen am Markt und bieten dennoch die volle DNA eines jeden Topo.

SPECS

Unsere Zero Drop Modelle im schnellen Überblick

ST-4

Sprengung 0mm (Zero Drop)
Gewicht 205g(US9/Men) und 159g (US7/Women)
Aufbau 16/16mm Multidensity-Zwischensohle mit mehreren Härtegraden
Schuhtyp Minimal Running
Sohlensystem Ultralight Road-Laufsohle
Obermaterial Ultralight Mesh Upper
Einleger Ortholite® 
Ferse Superdünne Flex-Fersenkappe
Add-ons Schnürsenkelführung gegen Verrutschen der Zunge
Einsatzbereiche Road – Kurz- bis Mitteldistanz, Indoor

Magnifly 4

Sprengung 0mm (Zero Drop)
Gewicht 256g(US9/Men) und 205g (US7/Women)
Aufbau 25/25mm ZipFoam® Zwischensohle mit mehreren Härtegraden zwischen Zehen und Mittelfuß
Insert Softcore Insert
Sohlensystem Ultralight Laufsohle mit erhöhtem Nässegrip
Obermaterial Engineered Mesh Upper (Ultralight)
Einleger Ortholite®
Add-ons Schnürsenkelführung, Toe Rocker
Einsatzbereiche Road – Alle Distanzen

Runventure 4

Sprengung 0mm (Zero Drop)
Gewicht 232g(US9/Men) und 187g (US7/Women)
Aufbau 20/20mm ZipFoam® Zwischensohle mit mehreren Härtegraden
Support Vorfußschutz mit hoher Steifigkeit ohne Rockplate
Sohlensystem Vibram® XS Trek Evo
Obermaterial Ultralight Hochleistungsmesh mit Zehenschutz, wasserabweisende Struktur
Einleger Ortholite®
Ferse/Zunge komfortabel führende Fersenkappe, Komfortzunge (seitlich vernäht)
Add-ons Schnürsenkelführung, Gaiterlaschen, Drainage-Ports
Einsatzbereiche Trail – Alle Distanzen, Skyrunning, Uphillintervalle