Infos zu Fakeshops und Einkäufen in Drittländern

Topo Athletic warnt vor Fakeshops

Im Verlauf der letzten Monate ist unter wechselnden Adressen immer wieder ein Topo Athletic Onlineshop aufgetaucht, der vorgab der offizielle deutsche Shop zu sein. Alle dort angeblich erhältlichen Laufschuhe werden zu vollkommen unrealistischen Preisen angeboten. Obwohl die Texte sprachlich eine höhere Qualität als gewöhnliche Fakeshops aufweisen, gab es ganz offensichtliche sprachliche Mängel, keinerlei Impressum oder Kontaktangaben.

Trotzdem ist es anscheinend gelungen einige “Käufer” von der Echtheit des Shops und der Angebote zu überzeugen. Das Geld wurde per PayPal angewiesen, eine Schuhlieferung ist nie erfolgt.

Wir tun unser Bestes auf derartige Betrugsseiten sofort zu reagieren, Anzeige zu erstatten und diese sperren zu lassen. Leider nimmt dies einige Zeit nach Kenntnisnahme in Anspruch und meist werden diese Seiten auch nicht in Deutschland gehostet, was die Sache erschwert.

Update: Aktuell definitiv als Fakeshop identifiziert

  • https://www.toposchuheonlineshop.com
  • https://www.topo-laufschuhe.de

Als Folge haben wir uns entschieden einen eigenen, offiziellen deutschen Onlinestore anzubieten. Wir, die ACS Vertrieb GmbH mit Sitz in Braunschweig, sind der offizielle und exklusive Distributor der Topo Athletic LLC in Framingham / USA für Deutschland und Österreich. Topo Laufschuhe, die im Vertriebsgebiet verkauft werden, sind von uns an den stationären sowie Onlinehandel geliefert worden.

Bitte achtet bei verdächtigen Onlineangeboten auf folgende Details potentieller Fakeshops:

  • Besitzt der Shop ein in Deutschland und Österreich vorgeschriebenes und vollständiges Impressum mit sämtlichen Angaben zum Urheber, Steuernummer und Kontaktdaten?
  • Kann man einen zweifelhaften Shop tatsächlich kontaktieren?
  • Existiert diese Adresse überhaupt? Prüfbar mit Google Maps.
  • Sind die Produktbeschreibungen echt? Wie ist die allgemeine sprachliche Qualität der Website außerhalb potentiell kopierter Produkttexte?
  • Können die Preise realistisch sein? Rabatte von über 40% sind normalerweise nur bei ausgelaufenen Modellen oder einer Lagerräumung möglich – auf keinen Fall in der laufenden Serie und durchgehend für alle Schuhe.
  • Wird nur PayPal als Zahlungsmittel angeboten?

Des Weiteren möchten wir gerne auf Importe aus Drittländern eingehen, die natürlich zulässig und an sich vollkommen ok sind:

  • Topo USA liefert aus dem eigenen Onlineshop unter topoathletic.com nicht an Länder, in denen es eine Distribution gibt. Deutschland und Österreich werden nicht beliefert.
  • Bei Importen zum Beispiel von Discountern aus Spanien o.a. ist vor dem Kauf möglichst zu prüfen, ob die Ware wirklich lagernd ist. Wir haben mit vielen Endkunden die Erfahrung gemacht, dass die Schuhe im Shop als lieferbar angegeben sind und angeblich schon wenige Tage später in Deutschland ankommen sollen. In der Realität werden diese Schuhe aber dann auftragsbezogen beim jeweiligen Distributor bestellt. Die Lieferzeiten kann sich so um einige Tage, in nicht wenigen Fällen aber auch um mehrere Wochen verzögern. Auch zu beachten ist, dass solche Shops oft über gute Übersetzungen verfügen und auf den ersten Blick gar nicht als ausländischer Shop erkennbar sind. Das kann funktionieren, ja. Ärgerlich wird es meist bei Rückgaben (nicht selten auf eigene und hohe Kosten für den Auslandsversand) und Servicefällen.

Fragen? Anregungen? 

Uns gibt’s wirklich und wir sind für unsere Kunden jederzeit da. Melde Dich gerne per Mail oder Telefon (innerhalb unserer Geschäftszeiten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert